Hanföl Bio Rohkostqualität

Artikelnummer: 3440

Hanföl besitzt essentielle Omega-Fettsäuren mit einem idealen Verhältins ( 3:1 Omega3 zu Omega6) und erobert mit seiner optimalen Zusammensetzung den Gesundheitsthron. Die Kombination aus einfach ungesättigten Fettsäuren und mehrfach ungesättigten Omega-Fettsäuren soll vor vielen Krankheiten wie Herzkrankheit schützenden oder de Cholesteringehalt im Blut senken. Die enthaltenen Antioxidantien Vitamin E und Beta-Carotin verleihen Hanföl zusätzliche Kräfte.

Kategorie: Nerven stärken

Verpackungsgröße

ab 11,50 €

inkl. 10% USt. , zzgl. Versand

sofort verfügbar

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


Hanföl liefert wichtige Omega-3,6,9-Fettsäuren

Hanföl besitzt essentielle Omega-Fettsäuren mit einem idealen Verhältins ( 3:1 Omega3 zu Omega6) und erobert mit seiner optimalen Zusammensetzung den Gesundheitsthron. Die Kombination aus einfach ungesättigten Fettsäuren und mehrfach ungesättigten Omega-Fettsäuren soll vor Herzkrankheiten schützen, den Cholesteringehalt im Blut senken, den Stoffwechsel anregen, die Sauerstoffaufnahme verbessern, den Zellaufbau unterstützen, Krebs und Arthritis vorbeugen und kurioserweise selbst überschüssiges Fett abbauen. Die enthaltenen Antioxidantien Vitamin E und Beta-Carotin verleihen Hanföl zusätzliche Kräfte. Als natürliches Gesamtpaket betrachtet, lässt sich Hanföl darum durchaus als „Superfood“ bezeichnen!

Manch einer mag bei dem Wort „Hanf“ an rauschhafte Zustände denken und eventuell vor dem Kauf von Hanföl zurückschrecken. Tatsächlich wird die weibliche Hanfpflanze (bot. Cannabis sativa L) für die Gewinnung der Droge Marihuana genutzt. Doch während das aus den getrockneten, fein gehäckselten Blüten und Blättern der Hanfpflanze bestehende Marihuana den psychoaktiven Wirkstoff THC (Delta-9-Tetrahydrocannabinol) enthält, sind die zu Öl verarbeiteten Hanfsamen frei von stimulierenden Substanzen.

Zur Herstellung von Hanföl werden die Samen der Cannabispflanze, die so genannten Hanfnüsschen, kalt gepresst. Das gewonnene Öl aus der Hanfsaat hat eine charakteristische grünlich-braune Farbe, was an den vorhandenen Chlorophyllen und Carotinoiden liegt. Neben den wertvollen Fettsäuren ist Hanföl also auch reich an Beta-Carotinoiden, einer Vorstufe des Vitamin A. Dieses Antioxidans kann aggressive freie Radikale binden und somit Zellschädigungen entgegenwirken. Zudem spielt Vitamin A eine entscheidende Rolle für unsere Sinne (Sehen, Hören, Riechen, Schmecken) als auch für die weibliche und männliche Fruchtbarkeit.

Laut Experten ist das Hanföl eines der gesündesten Öle, das auf dem Markt 

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.