Mineralstoffe

Die Grundlage allen Lebens sind Mineralstoffe, die sowohl Bestandteil der Erde, als auch des Körpers sind. Versorgt wird der Körper mit Mineralstoffen durch die Zufuhr von außen.
Mineralstoffe erfüllen wesentliche Funktionen. Zum Beispiel ist Magnesium ein wichtiger Baustein für Zähne und Knochen. Weiters ist Natrium für die Ordnung des Wasserhaushaltes zuständig und Eisen ist für die Sauerstoffversorgung über das Blut essentiell.

Besonders als Frau ist es wertvoll auf den eigenen Eisenspeicher (Ferritin) zu achten.
Sind hier die Vorräte zu gering drückt der Körper diese mit Müdigkeit und Erschöpfungszuständen aus. Idealerweise erkennt man Körpersingnale früh genug, gerne begleiten wir dich hierbei.

Seite 1 von 2
Artikel 1 - 24 von 33