Vitamine

Vitamine fördern unser Leben durch wertvolle Aufgaben die sie erfüllen, und können teilweise vom Körper selbst produziert werden. Je nach Lebenslage kannst du leere Vitamin Depots mit ausgewählten Produkten wieder auffüllen. So ist dein Körper wieder rund um versorgt ist.

B-Vitamine sind ganz besonders wichtig für deine Nervengesundheit. Sie sind an Prozessen der Energiegewinnung und an Denkprozessen beteiligt. Mangel an B-Vitaminen (Niacin, Folsäure, Pantothensäure, Vitamin B6 und Vitamin B12) kann zu Erschöpfungszuständen und in der Folge auch zu Schlafstörungen führen.

Achte besonders in der dunkleren Jahreszeit darauf, einen guten Vitamin D Spiegel zu erhalten.
Im mitteleuropäischen Raum haben wir in den Wintermonaten nicht lang genug Zugang zu Sonnenlicht, sodass unser Körper Vitamin D selbst bilden könnte. Zu wenig Sonnenlicht schlägt also auf deine Stimmung.

Vitamin A + E

Vitamin A bezeichnet mehrere chemische Verbindungen, die in...

Vitamin B

Vitamin B gehört zu den wasserlöslichen Vitaminen...

Vitamin C & OPC

Das wasserlösliche Vitamin C (auch: Ascorbinsäure)...

Vitamin D & K

Vitamin D zählt zu den fettlöslichen Vitaminen und...

Omega-Fettsäuren

Omega-3-Fettsäuren zählen zu den mehrfach...

Seite 1 von 2
Artikel 1 - 24 von 25